©2019 by Heilgut. Erstellt mit Wix.com

 

Was macht einen kompetenten Menschenbegleiter aus?

Der Erfolg in der Arbeit mit Menschen hängt nur von dem inneren emotionalen, geistigen Zustand des Therapeuten. Es hängt nicht von den Zertifikaten und Ausbildungen, die er erworben hat und nicht von der Methode, die er anwendet. Je weiter ein Therapeut als Mensch ist, umso mehr ist das eine Einladung für den, den er begleitet.

Ein kompetenter Menschenbegleiter lebt in einem eigenem Kohärenzgefühl. Wenn sich alles in ihm stimmig anfühlt, das Gehirn, der Körper und die Seele im Einklang sind, ist er/sie eine Bereicherung für den gegenüber.

Wenn wir kohärent sind, werden wir selten oder gar nicht krank. Es herrscht in uns eine Grundzufriedenheit. Wir sind lebensfroh, lebendig, mutig. Aus dem Gefühl der Kohärenz heraus kann ich dich inspirieren und ermutigen den Veränderungen in deinem Leben einen Raum zu geben, dir zu deiner eigenen Kohärenz zu verhelfen.

Zudem ist ein Menschenbegleiter oder Therapeut dann vertrauenswürdig, wenn er ebenso den Weg schon gegangen ist, den Du gerade gehst. Ein Therapeut, der selbst z.B eine Krebserkrankung erlitten hat, kann einem anderen Krebskranken und seinen Angehörigen nur so auf der Augenhöhe und mit genug Verständnis begegnen.